„Blechgold“

… was das sein soll? Gesammelte Kronkorken durch die für die FWS eine Spende von 770,70 €(!) zusammen gekommen ist. Matthias Rappenecker überreichte die Spende auch im Namen all seiner ehrenamtlicher Mitstreiter an die Geschäftsführerin der Förder- und Wohnstätten gGmbH (FWS), Iris Schubert.

Spendenübergabe Rappenecker und Schubert
Spendenübergabe: Hr. Rappenecker, Fr. Schubert (v.l.)

Seit vielen Jahren engagieren sich Matthias Rappenecker und sein Team für die FWS und es konnten schon einige Freizeitaktivitäten und Anschaffungen für die Klient*innen finanziert werden, die ohne diese Spenden nicht möglich gewesen wären. Dafür sagen wir ganz herzlich Dankeschön!